Über Stähli Deutschland

Die Stähli Läpp-Technik GmbH gehört mit ihrer über 40-jährigen Unternehmensgeschichte zur Schweizer Stähli-Gruppe, die weltweit zu den bedeutendsten Herstellern von Flachhon-, Läpp- und Poliermaschinen zählt. Unsere Lohnfertigung am Standort Weil im Schönbuch gehört zu den modernsten und innovativsten Unternehmen seiner Art in Deutschland. Mit rund 45 qualifizierten Mitarbeitern stellen wir im 2-Schicht Betrieb sicher, dass die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen mit den hohen Erwartungen und Ansprüchen unserer Kunden übereinstimmen. Grundlage unserer täglichen Arbeit ist eine einzigartige und ständig wachsende Wissensdatenbank, welche auf über 40 Jahren Erfahrung aus Maschinenbau und Lohnfertigung der Stähli Gruppe beruht. Unser Handeln ist getrieben von der grossen Motivation, dem Willen immer besser zu werden und der Freude an unserer Bearbeitungstechnologie.  Von unseren Maschinen sind wir fasziniert und setzen diese täglich in höchster Präzision ein. Vom Einzelteil bis zur Großserie bearbeiten wir jährlich ca. 4.000 Fertigungsaufträge in höchster Präzision und Wirtschaftlichkeit. Mit über 30 hochmodernen Bearbeitungsmaschinen aus eigener Entwicklung und Herstellung, sowie Maschinen für ergänzende Bearbeitungstechnologien gewährleisten wir unseren Kunden eine schnelle, flexible und individuell angepasste Lohnbearbeitung. Dabei sind die anspruchsvollen Ziele unseres IMS-Systems ein unerlässlicher Bestandteil, um den ständig wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess voranzutreiben. Unsere Qualitäts- und Unternehmensprozesse setzen wir mit äußerst geringen Umweltauswirkungen um. Am Standort, ein Industriegebiet in Weil im Schönbuch, halten wir alle relevanten Umweltgesetze (Wasserhaushaltgesetz, Anlagenverordnung Wassergefährdende Stoffe, Abfallgesetz, 1. BImsch VO) ein, Grenzwerte, wo vorhanden, unterschreiten wir um das Vielfache.

 

Um sicherzustellen, dass unsere Produkte und Dienstleistungen die an sie gestellten Ansprüche im Sinne aller interessierten Parteien erfüllen, haben wir ein integriertes Managementsystem aufgebaut, welches alle Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015, sowie der DIN EN ISO 14001:2015 erfüllt. Der Anwendungsbereich beider Normen erstreckt sich über alle Geschäftsprozesse der Lohnbearbeitung in den Bereichen Läppen, Polieren, Flachhonen, Feinschleifen und Bürstentgraten von ebenen Flächen und zylindrisch runden Außendurchmessern. Entwicklungstätigkeiten werden bei der Stähli Läpp-Technik GmbH nicht durchgeführt, da es sich bei den genannten Geschäftsprozessen ausschließlich um die Erbringung von Dienstleistungen handelt. Die Entwicklung (Element 8.3 der DIN EN ISO 9001:2015) wird daher ausgeschlossen.

Meilensteine der Unternehmensentwicklung

1977 – Gründung der STÄHLI Läpp-Technik GmbH in Schönaich/Stuttgart als Deutschland-Vertretung und Lohnbearbeitungszentrum der STÄHLI-Gruppe.

1994 – Ausbau des Lohnbearbeitungszentrum Schönaich / Stuttgart mit neuester 2-Scheiben- Flachhontechnik

2002 – Ausbau Fertigungskapazität und Verwaltung am Standort Schönaich

2004 – Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000

2008 – Umzug der Stähli Läpp-Technik GmbH in neues Firmengebäude

            in Weil im Schönbuch

2012 - Ausbau der Fertigungskapazitäten

2014 - Integration weiterer Fertigungstechnolgien

2016 - Verdoppelung Umsatz Lohnfertigung seit 2010